OVO-Kuchen - Wundertopf
20270
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-20270,hazel-core-1.0.1,woocommerce-no-js,,select-theme-ver-4.0,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive
 

OVO-Kuchen

OVO-Kuchen

Schwierigkeitsgrad 

1

Arbeitszeit 

10 min

       .

Gesamtzeit 

1 h

     .

Portionen

4 Portionen

 

ZUBEREITUNG

  1. Backofen auf 180°C vorheizen. Cakeform (30cm) mit Backpapier auslegen.
  2. Butter, Zucker, Eier in den Mixtopf geben und 1 Min./Stufe 4 schaumig schlagen
  3. Ovomaltine, Vollrahm, Mehl und Backpulver zugeben und 30 Sek./Stufe 4 vermischen
  4. Weisse Schokolade zugeben und 20 Sek./Bildergebnis für gegenuhrzeigersinn/Stufe 3 unterheben.Teig in die vorbereitete Cakeform geben und 50 Minuten (180°) backen. Ivo-Kuchen auf einem Kuchengitter abkühlen lassen, aus der Form lösen und servieren.

TIPP

Mit Ovomaltine oder Puderzucker bestreuen


 

Zutaten

150 g Butter, weich in Stücken
80 g Zucker
3 Eier 200 g Ovomaltine
100 g Vollrahm 200 g Mehl 1 Päckchen Backpulver (15g) 100 g weisse Schokolade in Würfeln (1cm)

Date

März 17, 2019

Category

Dessert

Tags
Dessert, Kuchen