TeigPRO | Teigrestevermeider für Thermomix TM6, TM5

Gib lästigen Teigresten zwischen den Messerflügeln keine Chance!

Welcher Thermomixbesitzer kennt es nicht: Man möchte fix einen Teig vorbereiten, doch meist dauert das anschließende Abwaschen des Mixmessers viel länger als das eigentliche Teigrühren, denn die klebrigen Teigreste am Messer können einen echt den letzten Nerv rauben - vorallem unter den Messerflügeln. Doch nun bietet der TeigPRO die optimale Lösung für genau dieses Problem. Mit seiner Hilfe hast du keinen großen Abwaschaufwand und dein Messer ist nach Sekunden wieder blitzesauber.

Egal, ob Pizza, Dinkel Hefe, Mürbe oder sogar Nudelteig, die Ergebnisse mit dem TeigPRO lassen keine Wünsche offen. Das Messer wird vor Verunreinigung geschützt und Dank der freien Messerflächen erhältst du ein perfektes Teigergebnis.

Was ist der TeigPRO?

Der TeigPRO umschließt das gesamte Thermomixmesser und verhindert, dass die klebrige Teigmasse den Kern des Messers berührt und erleichtert somit deutlich die Entnahme des Teiges aus dem Mixtopf.


Dank der Aussparungen und dem kegelförmigen Design des TeigPRO wird der Teig weiterhin optimal geknetet und verrührt. Nach der Zubereitung den TeigPRO und das Mixtopfmesser nur kurz mit warmem Wasser abspülen und schon ist das Messer wieder einsatzbereit.

Highlights

  • Einfaches Öffnen durch die ergonomische Griffmulde
  • Wasser-, Schmutz- und Teigabweisendes Material
  • Die geometrische Form erleichtert die Entnahme des Teigs
  • BPA-frei und hergestellt in Deutschland

Und so gehts:

  1. Mixtopfmesser aus dem Mixtopf lösen
  2. TeigPRO öffnen und das Messer einsetzen
  3. Deckel des TeigPRO aufsetzen
  4. TeigPRO mit eingesetztem Mixtopfmesser im Mixtopf befestigen und mit dem Topfboden verrasten
  5. Zutaten hinzugeben
  6. Teigprogramm starten
  7. Fertigen Teig entfernen und Messer aus dem TeigPRO lösen

Beeinflusst der TeigPRO die Qualität des Teiges?

Der TeigPRO hat keinen negativen Einfluss auf die Qualität des Teiges. Der TeigPRO begünstigt sogar den Misch- und Knetvorgang der Teigzutaten durch seine besondere Konstruktion.

Wie viel Teig kann ich mit dem TeigPRO verwenden?

Der TeigPRO eignet sich für Teigmengen bis max. 600g Mehl (weicher Teig) und 37°. Bei besonders harten Teigen (z.B. Nudelteig) ist eine geringere Mehlmenge zu empfehlen (max. 300g). Die optimalen Mixstufen des TeigPRO´s sind 2-3 und der Teigmodus. Die Anwendung von höheren Mixstufen wird nicht empfohlen.

Pflegehinweis

Der TeigPRO kann nach dem Benutzen entweder mit lauwarmem Wasser abgespült oder in der Spülmaschine bei 60° gereinigt werden.

Hinweis: Es kann vorkommen, dass sich zwischen dem Mixtopfboden und dem TeigPRO geringe Mengen an Teigzutaten absetzen. Hierdurch kann es zu ungewohnten Geräuschen kommen, welche keinen technischen Einfluss auf den Thermomix haben.

CHF 23.95
inkl. MwSt.
keine Bewertungen